Matthias Görnandt

Was gibt`s AKTUELLES?

Das war KUNST OFFEN 2016

 

In diesem Jahr standen zu Pfingsten die Türen des "Hauses im Winkel" in Warnkenhagen wieder WEIT offen! Von Samstag, den 14. Mai 2016 bis Montag, den 16. Mai 2016, gab es Bilder, Tabletausdrucke und Lichtobjekte von Matthias Görnandt zu sehen.

 

Als Gast präsentierte sich in diesem Jahr Marie Sander aus Berlin, die Schrifstellerportraits und Landschaften zeigte.

 

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und die zahlreichen Besuche!

 

Ihr

Matthias Görnandt

"TABLET - Kunst" von Matthias Görnandt

DAS WAREN die:

Offene Ateliers 2014 in der Prignitz und KUNST OFFEN im Klützer Winkel an der Lübecker Bucht

 

Wie jedes Jahr zu Pfingsten öffnete ich unser Haus in Warnkenhagen für die freundlichen Besucher. Diesmal war das vom 7. 6. - 9. 6. 2014, also am Pfingstwochenende,  jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr.

Zu sehen waren an den Innen- und Außenwänden des Hauses aktuelle Arbeiten und Lichtobjekte.

 

Ich bedanke mich für das rege Interesse und freue mich, Sie nächstes Jahr wieder im Klützer Winkel begrüßen zu dürfen!

 

Matthias Görnandt

 

 

Auch in der Prignitz hieß es - Offenes Atelier!

 

Schon am 3. und 4. Mai öffnete ich mein Atelier in Krams in der Prignitz im Rahmen der Kunstaktion „Offene Ateliers“ im Land Brandenburg.

Auch hier waren Wanderer und Wochenendausflügler herzlich willkommen.

 

Ich freue mich also auf Ihre Besuche AUCH im nächsten Jahr,

Matthias Görnandt

 

Alle Jahre WIEDER:

 Advent im Atelier

 

Freunde und Interessierte waren 2013 zur Ausstellung von klassischen und kuriosen Weihnachtspyramiden in unsere Kunstscheune eingeladen.

 

Wir möchten uns nochmals herzlich für das rege Interesse und die vielen Besucher bedanken!

 

Wir wünschen allen ein gesundes und glückliches neues Jahr!


Danuta und Matthias Görnandt

 

 

"Und sie bewegt sich doch!"

Klassische und kuriose Weihnachtspyramiden

aus der Sammlung Görnandt

 

1. und 2. Adventssonntag 2013

Sommergarten-Scheune in Krams (Gemeinde Gumtow)

Kramser Dorfstr. 1

 

 

Gezeigt wurden Weihnachtspyramiden aus dem Erzgebirge, Sachsen und der Berlin-Brandenburgischen Region, die in den letzten 100 Jahren entstanden sind. Neben klassischen Exemplaren gabt es viele von Liebhabern selbstgebaute Einzelstücke zu sehen. Sie wurden in den letzten Jahren gesammelt und in Krams restauriert.

 

 

 

 

Vielen Dank für Ihren Besucht bei:


"KUNST OFFEN"

im Atelier Matthias Görnandt

Wie jedes Jahr luden entlang der Ostseeküste zu Pfingsten viele Ateliers ein unter dem Motto: KUNST OFFEN.

Auch in unserem „Haus im Winkel“ und im Garten vor dem Haus stellte ich in diesem Jahr wieder aktuelle Arbeiten aus. Dabei war neben weiteren Variationen zu den „Schiffen über Land“ eine Serie zu der Festonallee beim Schloß Bothmer in Klütz zu sehen.

Wenn Sie diese Veranstaltung versäumt haben, können Sie natürlich gerne jederzeit einen Termin zur Besichtigung meiner Arbeiten vereinbaren.

Ich bedanke mich für Ihren Besuch und freue mich schon, wenn es das nächste Jahr wieder heißt: KUNST OFFEN 2014

 

Matthias Görnandt

Alle Jahre WIEDER

Alle Jahre WIEDER:

1. Advent im Atelier


  Freunde und Interessierte waren zu einem fröhlichen Beisammensein in unsere Kunstscheune eingeladen.

Wir möchten uns nochmals herzlich für das rege Interesse und die vielen Besucher  bedanken!


Wer es 2012 zum 1. Advent nicht geschafft hat- auch 2013 laden wir wieder zum 1. Advent.

Es gibt Bilder und Lichtobjekte zu sehen, man kann alte und neue Bekannte treffen oder sich in der Kaminecke wärmen

Der Raum ist groß, deshalb kann eine warme Jacke nicht schaden.

Für die innere Wärme werden Glühwein und kleine Naschereien sorgen ….

 

Kunstscheune: 16866 Krams, Kramser Dorfstr. 1

 

Wir freuen uns darauf, Sie auch in diesem Jahr wieder begrüßen zu dürfen,

Danuta und Matthias Görnandt

Advent im Atelier Krams
1. Advent im Atelier/ Krams

Matthias Görnandt

goernandt-krams(at)t-online.de

Festnetz: 033975 - 50 774

Mobil: 0157 - 7473 72 12